Was ist Wasser-Aktivierung?

Die Strukturveränderung betrifft verschiedene Ebenen, die jeweils in einzelnen Lexikon-Beiträgen behandelt werden:

  • Wasser-Cluster: Ändern der physikalischen Eigenschaften auf Molekularebene, um eine Gitterstruktur in der Anordnung der H2O-Moleküle zueinander zu erzeugen. Dies hat Einfluss auf die ‘Bioverfügbarkeit’.
  • Wasser-Energetisierung: Einbringen von freier Lebensenergie
  • Wasser-Informierung: Löschen von Schadstoff-Frequenzen im Wasser, Neuinformierung mit sinnvollen Naturfrequenzen.
  • Wasser-Verwirbelung: Mechanisches Verfahren zur Beeinflussung der Wasserqualität.
  • Wasser-Filterung: Mechanische Entfernung von partikulären Verunreinigungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.