Archiv der Kategorie: Gesundheit

Gesundheitscoaching

Heilende Begeisterung…

Möchtest Du gesund sein? Möchtest Du begeistert sein von dem, was Du tust?
Möchtest Du, daß dieses Land aufblüht? Nein?
Dann vermeide es, diesen unglaublich inspirierendenVortrag zu hören:

http://www.hauptstadtkongress.de/2011/eroeffnungsvortrag-von-prof-dr-gerald-huether/

Bitte sein kreativ, die dort genannten Begriffe auf andere Bereiche auszudehnen, z.B. den Begriff der Krankenhaus-Verwaltung auf die Verwaltung der „BRD“, die Lachse auf die Verwaltungs-Mitarbeiter…

Ich verneige mich in Dankbarkeit vor Prof. Dr. Gerald Hüther! Er beschreibt die Prinzipien des Mensch-Seins und damit die Grundlagen für die Lösung der Probleme, vor denen wir stehen!

Multidimensionale Musik von Jacotte Chollet

Kann Heilung/Ent-wicklung wirklich so einfach sein?

von Markus Seppelt

Das dachte ich auch erst, bis ich es erlebt habe – seit vielen Jahren probiere ich vieles aus, auch im Bereich Heilen mit Frequenzen, Klangschalen, binaurale Beats, Hemisync, Obertongesang, afrikanisches Trommeln und Didgeridoo spielen oder auch mit dem Neurophone von Patrick Flanagan.

Doch was ich jetzt mit der Musik von Jacotte Chollet erlebe und viele in meinem Bekanntenkreis ebenso, ist von der Einfachheit, Kraft und Wirkung mit nichts zu vergleichen, Weiterlesen

Russische Methoden…

Update FR. 09. Sept. 2011

Liebe Freunde energetischer Heilmethoden!

Mitte 2009 kam ich erstmals mit den ‚Russischen Methoden‘ in Kontakt. Ich organisierte und unterstützte verschiedene Seminare und nahm auch an mehreren Teil. Im Januar 2010 lernte ich auf einem dieser Seminare Roland Kènzler kennen, Ausbilder der Yuen-Methode. Im März 2011 nahm ich am ersten Yuen-Seminar Teil. Mein Fazit nach 10 Jahren Methoden-Kennenlernen: Noch nie habe ich eine derartig mächtige Transformation erlebt, denn im Seminar ‚tunt‘ der Referent jeden Teilnehmer ausgiebig. Hier wird nicht geredet, sondern gemacht! Die Methode selbst ist in ihren Grundzügen sehr einfach und es gibt nur wenig zu „pauken“.

Für weitere Informationen schaut bitte auf die Internetseite www.rolandkenzler.de

Wer die ‚Russischen Methoden‘ lernen möchte, dem empfehle ich das Seminar mit Carola Sarrasin in Chiang Mai, Thailand. Dort war ich auch, das ist wirklich wunderbar. www.thailandproject.asia

Freundliche Grüße: Ihr/Euer Klemens Wefel

Angst vor Schweinegrippe oder Angst vor der Impfung? NICHT NÖTIG!

Liebe Freunde,

ich bin bezüglich der Schweinegrippe-Thematik um Rat gefragt worden.
Es kursieren unzählige Mails bezüglich dieses Themas und eine ist furchterregender als die andere!

Bitte lasst alle die ANGST los! In den letzen Jahren bin ich zu der Überzeugung gekommen,
dass alles, was Angst macht, Lüge enthält bzw. sich durch die Anwendung einer dahinter liegenden Wahrheit auflösen läßt!

Die Schweinegrippe: Keine Angst, sie ist weitgehend harmlos, ich habe meine ganz spezielle Meinung dazu.
Die Zwangsimpfung, evtl. mit Verchippung der Menschen: Genial, um Angst zu machen.

Sie werden bei der Impfung schon einen hohen Druck machen, damit sich jeder brav impfen läßt.

Informiert Euch, übernehmt Verantwortung und lächelt die Menschen an, die Euch Angst machen wollen!

Wildkräuter

Aus Rasen und Beet auf den Teller

Die oft als „Unkräuter“ bezeichneten Wildkräuter und Pflanzen sind eigentlich die vollkommensten und wirksamsten Nahrungsergänzungsmittel – oder besser gesagt ein wahres Lebensmittel dar. Und außerdem wachsen diese gratis vor ihrer Haustüre, Balkon oder Garten.
(Die Quelle dieses wunderbaren Artikels ist uns leider nicht bekannt)
Weiterlesen